STANDHEIZUNG

Wohlfühlklima mit Standheizungen von Webasto

Eine Standheizung bietet viele Vorteile, nicht nur Wärme

Frostige Temperaturen oder Backofen im Innern, Eiskratzen und beschlagene Scheiben können der Vergangenheit angehören. Und dieser Komfort ist preiswerter, als Sie vielleicht denken.

Spart Treibstoff, schont den Motor und schützt die Umwelt

Der vorgewärmte Motor verbraucht weniger Sprit. Dadurch wird bei vielen Fahrzeugen der Mehrverbrauch in der Heizphase kompensiert. Der Verschleiß des Motors ist beim Kaltstart besonders hoch und wird durch eine Standheizung verringert. Bei Ottomoten um über 50%, bei Dieselmotoren immerhin noch um fast 20%.

Kein Eiskratzen, keine beschlagenen Scheiben – mehr Sicherheit durch freie Sicht

Selbst bei frostigen Temperaturen einfach einsteigen und losfahren – mit einer Standheizung ist das möglich. Die Scheiben und der Innenraum des Fahrzeugs werden erwärmt. Das Eiskratzen wird unnötig und ein Beschlagen der Scheibe oder gar das Vereisen von Innen wird wirkungsvoll unterdrückt.

Wohlfühlklima zu jeder Jahreszeit – im Winter warm, im Sommer Frischluft

Schon beim Einsteigen ist der Innenraum angenehm temperiert. Keine klammen Finger oder kalte Sitze mehr; dicke Kleidung, die behindert, kann vor Fahrtbeginn abgelegt werden. Mit dem Umstellen der Heizung auf die Standlüftungsfunktion kann im Sommer der Innenraum mit frischer Luft auf angenehme Temperaturen gekühlt werden.

Komfortable Bedienung

Egal, wie Sie Ihren Standheizung starten möchten, für jeden Geschmack und Geldbeuten haben wir etwas im Programm: für kostenbewusste Kunden, die stets zur selben Zeit losfahren eine programmierbare Uhr. Eine Fernbedienung empfiehlt sich, wenn man nicht immer zur selben Zeit startet und selbst entscheiden möchte, ob das Heizen nötig ist. Die intelligente Fernbedienung HTM 100 nimmt einem diese Entscheidung ab. Sie programmieren wann Sie los wollen, und die Standheizung bestimmt die nötige Heizdauer selbst.

Aber auch das Fernstarten per Handy ist möglich.